Frauenfußball > Aufwärmen

vor dem Spiel Deutschland - Schweiz 4:0 (3:0)

Vor den Erfolg haben die Götter den Fleiß gesetzt,
so lautete schon eine Weisheit der Antike.  Das wissen aber auch unsere Mädels.  Eine Stunde vor dem Anpfiff kommen Sie auf den Platz und laufen sich warm, üben bis zum (oder das) Umfallen (besonders extrem das Torwart-Duo Silke Rottenberg und Nadine Angerer), spielen mit dem Ball und ihren Kameradinnen und haben anscheinend großen Spaß dabei oder pflegen einen regen Gedankenaustausch.  Hier einige hoffentlich aussagefähige Bilder

überall was los
überall was los

        

Konkurrenten aber doch Partner (Nadine Angerer und Silke Rottenberg)
Konkurrenten aber doch Partner (Nadine Angerer und Silke Rottenberg)

        


manchesmal wird auch ein bißchen jongliert
manchesmal wird auch ein bißchen jongliert

        

jemand laufen gelassen
jemand laufen gelassen

        

auf's Tor geschossen (dafür stehen die Damen im Hintergrund an)
auf's Tor geschossen (dafür stehen die Damen im Hintergrund an)

        


oder einfach gelaufen
oder einfach gelaufen

        

Das hiehlten auch die Schieds- und Linienrichterinnen so.
Das hiehlten auch die Schieds- und Linienrichterinnen so.

 

Und der Erfolg blieb nicht aus, es war ein herrliches Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterSpiel !!!

 
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu einem der Themen unserer Website? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.
Telefon: (09279) 498   -   E-Mail: familie.arend@dem-wahren-schoenen-guten.de
Copyright 2006-2018 Inhalte: Armin Arend, Gubitzmoos, 95503 Hummeltal
Copyright 2006-2007 Webdesign: dkh Die kaufmännischen Handwerker GmbH, 95503 Hummeltal